Eisenbahnfreunde OnWheels e. V.
Zeche Prosper 18
21. April 2018 - Zum dritten und wohl letzten Mal:
Mit dem „Reviersprinter“ von Dorsten zur Zeche Prosper!
Ende des Jahres 2018 werden die letzten beiden Steinkohlenzechen in Bottrop und Ibbenbüren schließen. Damit wird der Steinkohlenbergbau in Deutschland endgültig beendet. OnWheels bietet am Samstag, dem 21. April 2018, noch einmal die Möglichkeit, die oberirdischen Anlagen des modernen Bergwerks Prosper in Bottrop, das über ein 3700 Meter langes und bis zu einer Tiefe von 700 Metern reichendes Förderband immer noch etwa drei Millionen Tonnen bester Kohle fördert, zu besichtigen. Damit bieten wir die Tour, die im Jahr 2017 zweimal ausverkauft war, noch einmal an. 

Die Teilnehmerzahl für diese Tour mit dem historischen Schienenbus „Reviersprinter“ ist auf 40 Personen (nur Erwachsene, Kinder sind nicht zugelassen!) beschränkt. Wir fahren von Dorsten aus direkt über Gladbeck nach Bottrop auf das Zechengelände. Unter fachkundiger Begleitung werden dort ungewohnte Einblicke in die Funktionsweise der Zeche ermöglicht. Gegen Mittag kehren wir dann nach Dorsten zurück. Beachten Sie bitte, dass bei dieser Fahrt längere Fußwege eingeplant sind, die festes Schuhwerk erfordern. Auch besteht eine erhöhte Verschmutzungsgefahr, schließlich besuchen wir ein in Betrieb befindliches Bergwerk. Wegen der geringen Teilnehmerzahl beträgt der Fahrpreis 39 €. Die Buchung ist im OnWheels-Shop möglich.
Fahrplan:

Hinfahrt:
Dorsten ab:  8:32, Gleis 1 Ost
GE-Bismarck 8:59 - 9:06  (Richtungswechsel)
Bottrop Süd  9:21,  Übergang zur Ruhrkohle AG 

Rückfahrt:
Bottrop Süd  13:21
GE-Bismarck  13:37 - 13:47  (Richtungswechsel)
Dorsten an:  14:08;