Eisenbahnfreunde OnWheels e. V.
Heidelberg 18
Nostalgische Sonderfahrt 1. Klasse
zu den Weihnachtsmärkten in Heidelberg
Am Samstag, dem 8. Dezember, fahren wir mit einem historischen Sonderzug von  Haltern am See über Recklinghausen Hbf, Wanne-Eickel Hbf, Gelsenkirchen Hbf, Oberhausen Hbf und Duisburg Hbf entlang der romantischen Rheinstrecke zu den Weihnachtsmärkten in Heidelberg. Gezogen wird der historische Sonderzug von einer über 50 Jahre alten Elektrolokomotive. Der Sonderzug besteht aus sehr bequemen Schnellzugwagen der 1. Klasse mit 6er Abteilen und Seitengang. Natürlich ist ein Gesellschaftswagen dabei! Auf dem Hinweg kann hier in Ruhe gefrühstückt werden, während auf dem Rückweg ordentlich gefeiert wird.

Voraussichtliche Abfahrtzeiten:

Haltern am See          7:13 Uhr
Marl-Sinsen               7:22 Uhr
Recklinghausen Hbf     7:30 Uhr
Wanne-Eickel Hbf       7:40 Uhr
Gelsenkirchen Hbf       7:47 Uhr
Oberhausen Hbf         8:03 Uhr
Duisburg Hbf             8:11 Uhr
Düsseldorf Hbf           8:38 Uhr

Voraussichtliche Ankunft in Heidelberg ca 13:30 Uhr.
Geplante Abfahrt aus Heidelberg ca 18:15 Uhr.

Ein Bustransfer von Dorsten und Wulfen aus ist leider nicht möglich, weil die Nachfrage zu gering ist. Wir empfehlen in Haltern am See oder Oberhausen Hbf zuzusteigen. Dort bestehen kostenlose Parkmöglichkeiten, in Oberhausen am Nebenausgang, gleich gegenüber dem Industriemusueum.

Heidelberg – die romantische Stadt am Neckar Heidelberg umgibt in der Adventszeit ein ganz besonderer Zauber. Das harmonische Ensemble von Schloss, Altstadt und Neckar ist einzigartig in Deutschland und bietet eine wunderschöne Kulisse für den Heidelberger Weihnachtsmarkt. Der Weihnachtsmarkt erstreckt sich entlang der stimmungsvoll beleuchteten Hauptstraße auf sechs historischen Plätzen. Jeder Platz verbreitet seinen ganz eigenen weihnachtlichen Charme.  

Die Fahrkarten kosten für Erwachsene 79,00 € (Kinder von 3 bis 14 Jahren 49,00 €). Ein ganzes Abteil mit 6 Plätzen gibt es für 375,00 €.

Anmeldung und Buchung im    shop .  

Die Sonderfahrt erfolgt in Kooperation der Eisenbahnfreunde OnWheels e.V. mit der RPR Railparty Rheinland GmbH, Jüchen, als Veranstalter.
Lokomotiven der Centralbahn AG
Foto: Tobias Schwerdt / Heidelberg Marketing GmbH